Fürstenberg, 10. August 2017

Nachricht

Festgottesdienst 20 Jahre Offene Kirche

Mit einem Festgottesdienst und einem anschließenden Essen im Gemeindehaus feiert die evangelische Christuskirche Fürstenberg 20 Jahre „Offene Kirche“.

„Seit 1997 gibt es in unserer Gemeinde eine Gruppe von derzeit acht Ehrenamtlichen, die von Mai bis Oktober unsere Kirche auch unter der Woche für Besucher öffnen“, berichtet Pastor Sebastian Müller.

Aus diesem Anlass feiert die Gemeinde einen Festgottesdienst am Sonntag, dem 20. August um 11 Uhr. Der Gottesdienst wird musikalisch vom A Cappella Chor Fürstenberg mitgestaltet.

Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde zu Kaffee, Kuchen und Gegrilltem ins Evangelische Gemeindehaus in der Derentaler Str. 12 ein.


Besonders bei Fahrradtouristen und bei Besuchern der Fürstenberger Porzellanmanufaktur erfreut sich die „Offene Kirche“ in Fürstenberg großer Beliebtheit. Die Kirchenöffner stehen für Fragen rund um das Gotteshaus mit seinen historischen Wandmalereien und seinen Leuchtern und Schmuckvasen aus Fürstenberger Porzellan zur Verfügung. „Natürlich passen wir auch auf, dass nichts abhanden kommt“, sagt Günter Hoermann, der von Anfang an Kirchenöffner ist.


Die Christuskirche Fürstenberg ist noch bis zum 30. September dienstags bis freitags von 11.00 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.
 

Pastor Sebastian Müller